Skip links
Projekte, Schulbau

Oberschule Rödertal

Projektbeschreibung

Der Schulstandort Großröhrsdorf wurde bereits durch den Erweiterungsneubau für das 3-zügige Ferdinand-Sauerbruch-Gymnasium 2010 neu strukturiert. In einem 1. Bauabschnitt erfolgte nun mehr durch den Neubau eines 2. Treppenhauses, die Bildung von Rauchabschnitten sowie der Überarbeitung der Elektroanlagen die brandschutztechnische Sanierung der Oberschule Rödertal. Nach der Entkernung des Ostflügels und der Sanierung des Daches konnten moderne Fachkabinette (Lehrküche, textiles Gestalten) eingerichtet werden. Neue leuchtende Farben im gesamten Schulhaus schaffen eine gute Grundlage zum Lernen und lassen einen Ausblick auf den 2. Bauabschnitt erahnen.

Partner

Landratsamt Bautzen

Ausführungszeitraum

1 BA 04/2010 – 09/2012
2 BA 08/2015 – 12/2016 – Energetische Sanierung

Leistungen

Architektur LPH 1 – 8
raumbildender Ausbau

Nutzfläche

3 200 m²

mehr erfahren
Ziehen